Navigation

Politische Erwachsenenbildung

Ihr Recht auf Bildungsurlaub

Was ist Bildungsurlaub?

Alle Arbeitnehmer*innen in Schleswig-Holstein haben, wie auch in den meisten anderen Bundesländern, Anspruch auf fünf Tage Bildungsurlaub pro Jahr oder zehn Tage in zwei Jahren - zusätzlich zum Jahresurlaub.

Bildungsurlaub dient der Weiterbildung, muss aber nicht im Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit stehen. Nur in dringenden beruflichen Fällen darf der Arbeitgeber Ihren Antrag auf Bildungsurlaub ablehnen. Unsere Seminare sind in der Regel nach dem Weiterbildungsgesetz Schleswig-Holstein, ferner nach dem Hamburgischen und Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz anerkannt.

 

Wie nehme ich teil?

Suchen Sie sich eine Bildungsurlaubsseminar heraus, klären Sie den Zeitpunkt der Freistellung im Betrieb, füllen Sie das Online-Anmeldeformular aus und warten Sie auf den Erhalt einer verbindlichen Anmeldebestätigung, mit der Sie den Bildungsurlaub im Betrieb offiziell anmelden können.

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen. Sie können selbstverständlich auch als Arbeitslose*r, Selbstständige*r, Studierende*r oder wenn Sie z.B. in Elternzeit sind, an unseren Seminaren teilnehmen.

Teilnehmer*innen, deren Arbeitsstelle in einem anderen Bundesland liegt, müssen sich wegen der Anerkennungsfristen spätestens 14 Wochen vor Veranstaltungsbeginn anmelden.

 

Weitere Infos zu den Seminaren

Bitte lesen Sie sich die Seminarbeschreibungen aufmerksam durch. Die Anreise erfolgt i.d.R. individuell. Bei einigen Seminaren gelten besondere Bedingungen, zum Beispiel, wenn Strecken mit dem Fahrrad eingeplant sind.

Beachten Sie, dass wir bei unseren Bildungsurlauben leider nicht gewährleisten können, dass alle Orte barrierefrei zu erreichen sind. Es gibt viele Strecken, die zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelegt werden müssen.  Sprechen Sie uns im Zweifelsfall gerne an!

 

Wir sind offen für Anregungen: Falls Sie ein Thema besonders interessiert, das wir noch nicht in unserem Angebot haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Nach Absprache bieten wir auch individuell gestaltete Seminare für feste Gruppen.