Navigation

Kostenfreie Beratung für kleine und mittlere Unternehmen

Herzlich willkommen beim Beratungsnetz Fachkräftesicherung

Gute Fachkräfte können sich heutzutage ihren Arbeitgeber aussuchen. Oft entscheiden sie sich für Großunternehmen, denn diese bieten gute Gehälter und Sozialleistungen, Aufstiegschancen und flexible Arbeitsbedingungen. Kleine und mittlere Unternehmen haben das Nachsehen und zunehmend unbesetzte Stellen.

Wir vom Beratungsnetz Fachkräftesicherung unterstützen deshalb kleine und mittlere Unternehmen in Schleswig-Holstein. Wir helfen Ihnen bei der Entwicklung individueller Strategien, um passende Mitarbeiter*innen zu finden – und dauerhaft im Unternehmen zu halten.

In unserer kostenfreien und neutralen Erstberatung geht es um:

  • Moderne Personalrekrutierung
  • Qualifizierung und Wissenstransfer
  • Alternsgerechte Arbeitsbedingungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Chancen sozialer Vielfalt

Sie erhalten:

  • Individuelle Lösungsansätze für konkrete Probleme
  • Wissen über finanzielle Fördermittel
  • Informationen zu Ausbildungs- und Seminarangeboten
  • Selbstcheck-Instrumente und Handlungshilfen

Wir beraten:

  • Betriebsräte und weitere Arbeitnehmer-Interessenvertretungen
  • Führungskräfte und Geschäftsinhaber*innen
  • Personalverantwortliche

Für die Erstberatung vereinbaren wir einen Termin im Betrieb. In dem ein- bis zweistündigen Gespräch analysieren wir den Bedarf, erarbeiten gemeinsam mögliche Maßnahmen und besprechen die konkrete Umsetzung. Für Fragen stehen wir anschließend jederzeit zur Verfügung. Bei Interesse an einer längerfristigen Unternehmensberatung vermitteln wir eine Förderung über das Bundesprogramm unternehmensWert:Mensch.

 

Das Beratungsnetz Fachkräftesicherung wird aus dem Landesprogramm Arbeit mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert. Es ist Teil der Fachkräfteinitiative Zukunft im Norden und ist mit dem Bundesprogramm unternehmensWert:Mensch verknüpft.